PLZ oder Ort
Briefpapier, Broschüre, Flyer...
Drucksache Druckerei
jetzt Druckereien Angebote vergleichen

Buchdruck

Buchdruck

Das Buchdruckverfahren

Würde früher im klassischen Buchdruck noch das Hochdruckverfahren angewendet, so musste dies auf Grund der hohen Kosten dem Buchoffsetdruck weichen. Bei sehr hohen Auflagen wird auch auf den Rollenoffsetdruck zurückgegriffen. Kleine Auflagen oder im Bereich „Book on Demand“ werden per Digitaldruck realisiert.
 
Wer historische Wurzeln für den Buchdruck sucht, der muss sich auf eine Zeitreise nach China begeben. Genauer gesagt ins Jahr 868. Mit Hilfe von Holztafeln wurde dort der erste Druck des Diamant-Sutra durchgeführt (Holzblockdruck).
Für den europäischen Raum ist hier maßgeblich Johannes Gutenberg zu nennen, der den Buchdruck Mitte des 15. Jahrhunderts wirtschaftlich erfolgreich machte. Johannes Gutenberg revolutionierte den Druck für Bücher indem er zum Beispiel bewegliche Buchstaben (genannt Letter) aus Metall in Formen zusammensetzten ließ (genannt Winkelhaken) und so das Druckbild erstellte. Das Druckbild musste übrigens immer spiegelverkehrt erstellt werden, was die Setzarbeit nicht gerade vereinfachte. Die Letter gab es hier für in unterschiedlichen Schriftgrößen und Schriftschnitten.
 

Bucheinband – Hardcover

Im Buchdruck versteht man unter Hardcover einen Festeinband um das Buch. Bücher mit Hardcover wirken hochwertiger, sind stabiler, haltbarer und robuster. Hardcover-Einbände gibt es in gerader Form oder mit einem gerundeten Buchrücken. Durch einen runden Buchrücken lässt sich das Buch leichter Aufschlagen und hat somit einen klaren Vorteil in der Handhabung für den Leser.
 

Bucheinband – Softcover

Der Softcover Einband eines Buches besteht normalerweise aus dünnem Karton. Vorteil des Softcovers ist meist der günstigere Preis und die Möglichkeit die Umschlagseiten individuell zu gestalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Softcover Umschlag zu einem großen Teil unempfindlich gegen Schmutz ist und sich sogar mit einem leicht feuchten Tuch abwischen lässt.
 

Was ist Fadenheftung beim Buchdruck?

In der Regel unterscheiden wir bei der Einbringung der einzelnen Seiten eines Buches zwischen Fadenheftung und Klebebindung. Funktionsweise der Fadenheftung, welche über eine deutlich höhere Belastbarkeit und ein besseres Aufschlagverhalten verfügt, ist das Verbinden der einzelnen Lagen (mehrere vorsortierte Druckbogen die aufeinander liegen) mittels eines speziellen Buchbindefadens. Anschließend werden die einzelnen Lagen im Buchrücken vernäht. Nun wird der Buchblock im Buchrücken noch zusätzlich verklebt. Dies gibt dem Buch zusätzliche Haltbarkeit und Stabilität. Die Fadenheftung ist die hochwertigste Bindeart in der industriellen Buchproduktion.
 

Buchdruck  - Wann ist Fadenheftung sinnvoll?

Fadenheftung ist prinzipiell bei jedem Buch sinnvoll, da die Fadenheftung eine längere Haltbarkeit und auch ein wesentlich besseres Aufschlagverhalten als die Klebebindung hat. Gerade bei Büchern die häufiger in Gebrauch sind (Kochbücher, Lexika, Anleitungen, …) macht eine Fadenheftung Sinn. Übrigens kann diese sowohl bei Hardcover-Einbänden als auch bei Softcoverbüchern eingesetzt werden. Beim Druck von hochwertigen Büchern ist auf jeden Fall zu einer Fadenheftung zu raten.
 

Was ist Klebebindung beim Buchdruck?

Typische Produkte mit Klebebindung sind zum Beispiel Taschenbücher und Werbekataloge. Hier wird mittels Kleber das Buch gebunden. Damit sich der Kleber optimal mit dem Papier verbindet, wird die Rückseite des Buchblocks geschlitzt oder auch gefräst bevor der Kleber aufgetragen wird. Anschließend wird der Buchrücken und der Buchblock mittels Druck zusammengepresst. Sobald der Kleber ausgehärtet ist, ist das Buch fertig.
 

Buchumschlag Veredelung

Oft wird im Buchdruck der Buchumschlag zum Schutz gegen Schmutz und als Veredelung mit einer Folie beschicht, genauer gesagt kaschiert. Diese Folien sind in matt oder glänzend erhältlich.
Zur Veredelung und zum Schutz des Einbandes wird das Buch mit Folie beschichtet.
Wer es exklusiver möchte, der wählt als Buchumschlag z.B. Kunstleder, Leinen oder ein spezielles Strukturpapier.
Bewährt haben sich als hochwertiges Gestaltungselement auch Prägungen oder Farbprägungen. Eine Farbprägung entsteht im Buchdruck durch das Übertragen einer Folie mittels hohem Druck und Wärme auf den Buchumschlag.
Und wer es noch edler mag, der verwendet für die Eckkanten des Buches hochwertige Buchecken. Diese dienen zum Einen der hochwertigen Optik des Buches und zum Anderen dem Schutz der Buchecken.
 

Buchschuber als Schutz

Um die Bücher vor Schäden zu bewahren kann ein spezieller Buchschuber angefertigt werden. Der Schuber besteht aus Pappe und wird meistens in der Optik und Gestaltung an den Buchumschlag angepasst. So ist ihr Buch bestens geschützt.
 

Unser Rat: Fragen Sie für den Buchdruck bei einer professionellen Buchdruckerei nach den Möglichkeiten. Sie werden überrascht sein, welch vielfältige Variationen es im Bereich Buchdruck gibt.

Druckereien für Buchdruck

jetzt Druckereien Angebote vergleichen
Abizeitung, Blöcke, Briefhüllen, Briefpapier, Broschüren, Bücher, Diplomarbeiten, Durchschreibesätze, Endlosdruck, Endlosformulare, Flyer, Folder, ...
PRESSEL Digitaler Produktionsdruck
Olgastr. 14-16
73630 Remshalden-Grunbach
Tel. +49 (0) 7151 703020
Bücher, Flyer, Geschäftsberichte, Kalender, Karten
Bildbände, Bücher, Kataloge, Prospekte, Kalender, Zeitschriften, Magazine, Broschüren, Geschäftsberichte, Preislisten
Druckerei Krapp GmbH
Kösters Gang 10
49413 Dinklage
Tel. +49 (0) 4443 4678
Abizeitung, Blöcke, Briefpapier, Briefhüllen, Broschüren, Diplomarbeiten, Durchschreibesätze, Flyer, Folder, Geschäftsberichte, Hochzeitszeitungen,...
mappenforum
Mayerhofer Straße 16 b
83527 Haag i. OB
Tel. +49 (0) 8081 954506
Mappen, Broschüren, Faltschachteln, Flyer, Folder, Geschäftsberichte, Klappkarten, Magazine, Mailings, Ordner, Pop-Up Karten, Prospekte, Selfmailer...
druckanfrageportal.de
Zum Natzental 36
78054 Villingen-Schwenningen
Tel. +49 (0) 7720 813183
Abizeitung, Anhänge-Etiketten, Aufkleber, Bandenwerbung, Banderolen für Verpackung, Banner, Bautafeln, Bauzaunplanen, Beachflag / Bowflag, Bedienun...
Druckanfrage-Online.de - Das Druckerei Ver...
Zum Natzental 36
78054 Villingen-Schwenningen
Andrea Dynowski Buchdruckerei und Verlag
Am Kümpchenshof 9-11
50670 Köln
Alfons Winz Buchdruckerei und Verlag Inh. ...
Hochwaldstr. 6a
78224 Singen (Hohentwiel)
Druckerei Anton Köhler KG
Weinbergweg 41
89075 Ulm
Buch und Offsetdruckerei Nicolai GmbH
Schiffenberger Weg 113
35394 Gießen
Buch- und Offsetdruckerei Paul Schürrle Gm...
Filderhauptstr. 87-91
70599 Stuttgart
Buchdruckerei Fritz Altgott oHG
Beller Str. 10-12
41199 Mönchengladbach
Buchdruckerei Müller
Kapellenstr. 10
76437 Rastatt
Ernst Dieter Bruch Buchdruckerei
Austr. 45
57076 Siegen
Druckerei Vogelsang
Repelener Str. 1
47441 Moers
Max Siemen KG Printproduktion
Oldenfelder Bogen 6
22143 Hamburg
Bergner & Köveker OHG
Carl-Sonnenschein-Str. 126
47809 Krefeld
Druckerei Berger
Nordstraße 27
04420 Markranstädt
AZ Druck und Datentechnik GmbH
Heisinger Str. 16
87437 Kempten (Allgäu)
Meinders & Elstermann GmbH & Co. KG
Weberstraße 7
49191 Belm bei Osnabrück
Kösel GmbH & Co. KG
Am Buchweg 1
87452 Altusried-Krugzell
Kunsthaus Schwanheide
Zweedorfer Str. 24
19258 Schwanheide
Adhesivo Etiketten
Marie-Bernays-Ring 13
41199 Mönchengladbach
EITH Druck- und Medienzentrum Albstadt Gmb...
Gartenstraße 95
72458 Albstadt
Treffer 1 - 25 von 70 123

Sie suchen eine Druckerei?
Oder Sie wollen etwas drucken lassen?

Dann sind Sie hier richtig!

Kostenlos und provisionsfrei können Sie hier nach Druckereien suchen oder Angebote für Druckobjekte einholen.

Sie sind eine Druckerei?
Sie wollen hier rein?

Dann melden Sie sich noch heute an und präsentieren Sie Ihre Druckerei in Ihrer Region ganz vorne. Sichern Sie sich diesen Wettbewerbsvorteil.

anmelden